Aktuell mit
20%
Rabatt

Auch erhältlich in Ihrer Drogerie oder Apotheke.

Wechseljahre – Natürliche Hilfe von Innen!

Während der Wechseljahre hat der Körper einer Frau eine Vielzahl an Veränderungen zu bewältigen. Die Wechseljahre sind keine Krankheit sondern es ist die hormonelle Umstellung im Körper vor und nach der Menopause. Der Rückgang des Progesteronspiegels ist der Beginn der Wechseljahre.

Dies führt zu unregelmässiger oder auch ausbleibender Regelblutung. In einer nächsten Phase stellen die Eierstöcke die Produktion ein und die Menstruation bleibt endgültig aus.

Die Dauer der Wechseljahre variiert von Frau zu Frau sehr stark. Sie kann zwischen dem 40. und 58. Lebensjahr beginnen und enden. Interessant ist das ca. 3% der Frauen bereits mit 35 Jahren den Beginn der Wechseljahre erleben.

Verschiedene Beschwerden begleiten die Wechseljahre und werden als unangenehm und störend empfunden. Über ein Drittel der Betroffenen leiden stark unter diesen.

Hitzewallungen, Schweissausbrüche, Trockenheit der Schleimhäute ( vor allem Vaginalschleimhaut und Mund ) und der Haut, rasches Ermüden, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme sind häufige Beschwerden. Viele dieser klingen nach der Menopause wieder ab. Sie kann jedoch lange dauern!

Hilfe von Innen während den Wechseljahren!

Essenzielle Fettsäuren (Omega FS) nähren die Haut, schützen, pflegen und reduzieren das unangenehme Spannungsgefühl. Eine zentrale Rolle spielt auch die ausgewogene Ernährung.

Es gibt eine Vielzahl von Produkten welche bei Beschwerden in den Wechseljahren eingesetzt werden können. Die Hormonersatztherapie erzielt die besten Wirkungen gegen Hitzewallungen und vaginale Trockenheit.

Jedoch wird diese Therapie mit einem erhöhten Risiko für das Auftreten verschiedener Krankheiten wie Herzinfarkt oder Brustkrebs in Verbindung gebracht. Nutzen und Schaden dieser Therapie sind umstritten.

Die natürlichen Wirkstoffe wie Mönchspfeffer, Traubensilberkerze, Rotklee, Schafgarbe oder Soja werden zur Linderung der Beschwerden eingesetzt und genügen bei leichten Beschwerden in den Wechseljahren.

 

 

Sanddornöl – die Wunderwaffe der Natur bei Wechseljahrbeschwerden

Das hervorragende Sanddornöl enthält einen hohen Anteil des gesamten Spektrums der essentiellen Fettsäuren (Omega 3,6,7 und 9 FS), sowie natürlichen Antioxidantien, Vitaminen und pflanzlichen Sterolen.

Studien belegen die dreifach Wirkung der Ω7 Sanddorn Argousier® Kapseln. Durch die Einnahme der Kapseln wurden signifikante Verbesserungen bei trockener Haut, trockener Schleimhäute, trockenen Augen und trockener Vaginalschleimhaut erreicht.

Die natürliche Befeuchtung wird unterstützt, trockene und irritierte Haut wird beruhigt und genährt. Helfen Sie Ihrem Körper die Beschwerden der Wechseljahre zu lindern!

Die pflanzliche Sofortlösung bei trockener Vaginalschleimhaut

Gerade in den Wechseljahren haben die meisten Frauen eine trockene Vaginalschleimhaut. Die neue Sanddornöl Intimpflegecrème bietet ihnen eine Sofortlösung. Sie bringt die trockene Haut wieder ins Gleichgewicht. Die Crème ist hypoallergen, frei von Duftstoffen, enthält keine Hormone und keine Parabene.

Tipps gegen die Beschwerden der Wechseljahre

  • Sport für gute Laune und erholsamen Schlaf
  • Stressfaktoren erkennen und eine neue Stressbalance finden
  • Kaffee nur in Massen, Koffein, Alkohol und Nikotin können den Östrogenspiegel absenken und damit die eigene Temperaturregelung irritieren (Hitzewallungen)
  • Achten Sie auf eine leichte und ausgewogene Ernährung
  • Wechseljahrsbeschwerden pflanzlich lindern (Salbei, Mönchspfeffer, Sanddornöl, etc.) Empfehlung: eine kombinierte Anwendung von den Sanddornöl Kapseln und der Sanddornöl Intimpflege Crème bringt wertvolle Synergieeffekte.
  • Pläne schmieden für die Zukunft – sich Gutes tun

BESTELLFORMULAR

*Inkl. MwSt. Bei Rückfragen www.puresense.ch kontaktieren.