Auch erhältlich in Ihrer Drogerie oder Apotheke.

Hausmittel gegen trockene Haut

Hausmittel gegen eine trockene Haut sind zum Beispiel Kokosöl oder Olivenöl. Reiben Sie damit die trockenen Stellen ein.

Durch das natürliche Sanddornöl und deren essentiellen Fettsäuren (Omega 3,6,7 und 9) unterstützen Sie die natürliche Befeuchtung von Innen.

Mögliche Ursachen für eine trockene Haut

Es können viele Gründe vorhanden sein für eine trockene Haut. Trinken Sie jeden Tag genug Wasser oder ungesüssten Tee, damit der natürliche Wasserhaushalt in Ihrem Körper nicht ins Ungleichgewicht fällt.

Weitere Ursachen für trockene Haut:

  • Hautkrankheiten: Zum Beispiel Schuppenflechten, Neurodermitis oder Ekzeme.
  • Dehydration: Wie oben schon angesprochen, wenn Sie zu wenig Wasser trinken.
  • Trockenheit im Winter: eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit in den Räumen, worin Sie sich aufhalten.
  • Das Alter: Mit zunehmendem Alter lässt auf natürliche Weise die Hautfeuchte nach.

Hausmittel gegen trockene Haut!

  • Ein wirksames Hausmittel gegen trockene Haut ist die Stellen mit Olivenöl oder Kokosöl einzureiben
  • Verwenden Sie milde Körperpflegeprodukte ( Vorsicht mit Konservierungsmitteln, Parabenen und Paraffinen)
  • Verwenden Sie in der Heizperiode einen Luftbefeuchter, optimal liegt die Luftfeuchtigkeit bei 40 – 60 %
  • Gönnen Sie sich und Ihrem Körper regelmässige Entspannung zum Beispiel mit einem Bad in totem Meersalz 

BESTELLFORMULAR

*Inkl. MwSt. Bei Rückfragen www.puresense.ch kontaktieren.